Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Oldenburg, Bremen, Landkreis Oldenburg Die Weihnachtsmärkte 2018 in Delmenhorst und umzu

Von Jan Eric Fiedler | 26.11.2018, 16:52 Uhr

Ob mit Volksfeststimmung in der großen Stadt oder beschaulich auf den Dorf: In den kommenden Wochen können zahlreiche Weihnachtsmärkte in der Region um Delmenhorst besucht werden. Ein Überblick.

Delmenhorst

Am Mittwoch, 28. November, beginnt der Delmenhorster Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz. Das stimmungsvolle Ambiente mit knapp 20 Buden kann bis Sonntag, 23. Dezember, genossen werden. Der Weihnachtsmarkt ist von Montag bis Samstag in der Zeit von 10.30 bis 20 Uhr geöffnet, sonntags öffnen die Buden und Fahrgeschäfte von 11 bis 20 Uhr.

Zudem findet während des Weihnachtsmarktes von Samstag, 1. Dezember, 11 bis 18 Uhr, bis Sonntag, 2. Dezember, 11 bis 17 Uhr, das Lichterfest im Rathaus und in der Markthalle statt.

Bremen

Von Montag, 26. November, bis Sonntag, 23. Dezember, ist die Budenstadt des Bremer Weihnachtsmarktes auf dem Marktplatz zwischen Roland, Rathaus und Dom zu finden. Geöffnet hat der Bremer Markt montags bis donnerstags von 10 bis 20.30 Uhr, freitags und samstags von 10 bis 21 Uhr sowie sonntags von 11 bis 20.30 Uhr.

Der 15. Schlachte-Zauber startet am Montag, 26. November, um 18 Uhr mit einem Feuerwerk über der Weser. Der historische, winterliche und maritime Markt öffnet täglich um 11 Uhr. Von Sonntag bis Donnerstag kann der Markt mit rund 100 Holzbuden bis 20.30 Uhr besucht werden. Freitags und samstags geht er eine halbe Stunde länger. Der letzte Öffnungstag ist der 23. Dezember.

Oldenburg

Der Oldenburger Lamberti-Markt wird am 27. November eröffnet. Bis zum 22. Dezember stehen die festlich geschmückten Hütten mit allerlei Weihnachtlichem am Rathaus und auf dem Schlossplatz. Am Eröffnungstag hat der Weihnachtsmarkt von 17 bis 20.30 Uhr geöffnet. Von Sonntag bis Donnerstag öffnen die Buden zwischen 11 und 20.30 Uhr. Freitags und samstags hat der Markt eine Stunde länger geöffnet. Am Samstag, 1. Dezember, wird bis 24 Uhr zur langen Einkaufsnacht eingeladen.

Ganderkesee

Den Ganderkeseer Weihnachtsmarkt veranstaltet wieder die Gemeinschaft Ganderkeseer Vereine. Auf dem Friedrich-Bultmann-Platz wird von Samstag, 8. Dezember, 14 bis 23 Uhr, bis Sonntag, 9. Dezember, 14 bis 20 Uhr, vorweihnachtlich gefeiert.

Bookholzberg

Am dritten Adventswochenende findet der 6. Bookholzberger Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz statt. Am Samstag, 15. Dezember, geht er von 14 bis 20.30 Uhr, am Sonntag, 16. Dezember, von 12 bis 19 Uhr.

Kirchhatten

Unter dem Motto „Festliches Kirchhatten“ wird am 1. und 2. Dezember ein Hüttendorf auf dem Marktplatz in Kirchhatten aufgebaut. Start ist am Samstag, 1. Dezember, um 16 Uhr mit einer musikalischen Andacht. Der Markt endet am Samstag um 22 Uhr. Zuvor sorgt noch das Duo Kruse und Blanke für Stimmung. Der zweite Markttag beginnt am Sonntag, 2. Dezember um 12 Uhr. Bis 18 Uhr laden zahlreiche Aktionen auf den Marktplatz ein.

Sandkrug

Ein Weihnachtsmarkt im Wald lässt sich am 8. und 9. Dezember in Sandkrug erleben. Unter dem Titel „Zauberhaftes Sandkrug“ wurde ein zweitägiges Programm im Waldpark zusammengestellt. Am Samstag, 8. Dezember, wird von 16 bis 22.30 Uhr gefeiert, unter anderem mit der „Tüdelband“ auf Hamburg, die plattdeutsche Lieder spielt. Von 12 bis 18 Uhr öffnet das Hüttendorf am Sonntag, 9. Dezember. An diesem Tag wird ein Höhepunkt der Besuch des Weihnachtsmannes um 14.30 Uhr sein.

Wildeshausen

Vom 14. Bis zum 23. Dezember findet der Wildeshauser Weihnachtsmarkt statt. Wochentags öffnet die Budenstadt auf dem Marktplatz von 15 bis 23 Uhr, am Wochenende von 11 bis 23 Uhr. Vom 14. bis 16. Dezember gibt es zudem einen Mittelaltermarkt an der Alexanderkirche.

Hude

Vom 23. November bis 31. Dezember hat der hat der Winterzauber in Hude montags bis freitags von 14 bis 22 Uhr sowie samstags und sonntags von 12 bis 22 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz geöffnet.

Stuhr

Der Stuhrer Weihnachtsmarkt findet am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Dezember am Rathaus statt. Am Samstag haben die Buden von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.