Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Letzte 60 Impfstoffdosen gehen ans JHD 1100 Heimbewohner, Pflege- und Klinikmitarbeiter in Delmenhorst geimpft

Von Sonia Voigt | 11.01.2021, 18:46 Uhr

Die mobilen Impfteams des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) haben nun die impfberechtigten und -willigen Bewohner und Mitarbeiter aller Delmenhorster Alten- und Pflegeheime geimpft. Die übrigen 60 Impfstoffdosen gehen zusätzlich an das Josef-Hospital Delmenhorst (JHD), das bis Dienstag insgesamt 200 Mitarbeiter gegen Covid-19 immunisiert haben will. Die Zahl der geimpften Delmenhorster steigt damit auf rund 1100.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden