Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

1,13 Promille 26-Jähriger fährt betrunken durch Delmenhorst

Von Eyke Swarovsky | 07.12.2015, 17:59 Uhr

Die Polizei in Delmenhorst hat am Sonntagabend einen angetrunkenen, 26-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Laut Polizeibericht stoppten die Beamten den Mann an der Haarlemer Straße. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert 1,13 Promille.

Dem Delmenhorster wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde einbehalten. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.