Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

12-Jähriger angefahren Unfallflucht in Delmenhorst – Kind leicht verletzt

Von Eyke Swarovsky | 01.07.2015, 14:12 Uhr

Ein 12-jähriger Junge aus Delmenhorst ist am Dienstag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto an der Schanzenstraße verletzt worden.

Der Junge fuhr laut Polizeibericht mit seinem Fahrrad gegen 15.50 Uhr entlang der Schanzenstraße. An der Einmündung zur Düppelstraße kam es zur Kollision mit einem roten Kleinwagen, der von der Düppelstraße in die Schanzenstraße einbog. Das Kind stürzte und wurde leicht verletzt.

Das Auto entfernte sich anschließend vom Unfallort.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (0 42 21) 1 55 90.