Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

120 Gäste bei Benefizkonzert Delmenhorster Bürgerstiftung streicht schöne Summe ein

Von Thomas Breuer | 12.07.2015, 15:45 Uhr

Rund 120 Besucher im Strings-Musicaltheater am Friesenpark haben der Delmenhorster Bürgerstiftung am Samstagabend 835 Euro zur Unterstützung ihrer zahlreichen Projekte eingebracht.

Für das Benefizkonzert und das Programm zeichnete die von Peter Blöchl geführte private Musikschule Strings verantwortlich, die auf der Bühne unter anderem das Kinderstreichorchester aufbot. Jürgen Schulz, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung, zeigte sich begeistert sowohl vom Programm als auch von der Höhe der nach dem Konzert eingenommenen Spendensumme. Davon sollen nach seinen Worten unter anderem Ehrenamtliche unterstützt werden, die in zwei Schulen Sprachangebote für Kinder aus Flüchtlingsfamilien begleiten.