Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

1,4 Promille festgestellt Polizei stoppt in Delmenhorst alkoholisierten Autofahrer

Von Thomas Breuer | 11.03.2018, 14:30 Uhr

Die Polizei hat in der Nacht zum Sonntag einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Eine Funkstreife hat am Sonntag gegen 0.30 Uhr auf dem Burggrafendamm einen 44-jährigen Autofahrer aus Delmenhorst kontrolliert, wobei den Beamten Alkoholgeruch auffiel. Ein Atemalkoholtest ergab 1,40 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein einbehalten.