Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

1500 Euro Schaden Audi in Delmenhorst zerkratzt

Von Jan Eric Fiedler | 28.11.2018, 12:52 Uhr

Mit einem spitzen Gegenstand ist ein Audi an der Akazienstraße in Delmenhorst zerkratzt worden. Die Polizei bittet zeugen, sich zu melden.

Laut Mitteilung der Polizei ereignete sich die Tat im Zeitraum von Sonntag, 25. November, 23 Uhr, bis Montag, 26. November, 11 Uhr. Dabei wurde der Lack auf der Beifahrerseite des Audi A5 zerkratzt. Der Schaden wurde von der Polizei auf etwa 1500 Euro geschätzt. Wer Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen im Tatzeitraum machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Delmenhorst unter (04421) 15590 zu melden.