Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

16-Jährige nimmt Auto Vorfahrt Radfahrerin kracht in Delmenhorst gegen Auto

Von Eyke Swarovsky | 23.06.2015, 18:00 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen ist es am Montagnachmittag am Nordwollegelände gekommen.

Zwei 16-jährige Delmenhorsterinnen befuhren laut Polizeibericht mit ihren Fahrrädern die Straße Am Wollelager in Richtung Lahusenstraße. Da eines der beiden Fahrräder defekt war, zog die eine 16-Jährige das andere Mädchen mithilfe eines geschlossenen Regenschirmes.

Im Kreuzungsbereich missachteten die beiden Mädchen die Vorfahrt eines 22-jährigen Autofahrers aus Delmenhorst, der die Lahusenstraße in Richtung Nordwollestraße befuhr.

Radlerin und Beifahrer leicht verletzt

Eine der beiden Radfahrerinnen konnte nach Polizeiangaben nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in die Beifahrertür des Autos.

Sowohl die Radfahrerin als auch der ebenfalls in Delmenhorst wohnende 22-jährige Beifahrer im Wagen wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 1000 Euro.