Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

21-Jährige setzt sich durch Delmenhorsterin Patrizia Utz ist die neue Miss Bremen

Von Sonia Voigt | 15.10.2017, 16:05 Uhr

Sie darf sich jetzt Miss Bremen nennen, aber sie kommt aus Delmenhorst: Die 21-jährige Patrizia Utz hat am Samstag die Miss-Wahl im Einkaufszentrum Waterfront gewonnen.

Die am Samstagnachmittag in der Bremer Waterfront gekürte Miss Bremen heißt Patrizia Utz und ist Delmenhorsterin. Das Siegerfoto zeigt die 21-Jährige mit strahlendem Lächeln im sonnengelben Kleid, Arm in Arm mit dem neuen Mister Bremen Edgar Kammerer. Zuvor musste sie sich gegen zehn Konkurrentinnen durchsetzen.

Werder-Profi neben Miss Germany in der Jury

Schöne Gesichter gab es nicht nur auf dem Laufsteg, sondern auch in der Jury zu sehen. Neben der amtierenden Miss Germany Soraya Kohlmann entschieden auch deren Vorgängerin Lena Bröder und Werder-Profi Max Kruse bei der Auswahl der schönsten Bremer mit.