Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

24-Stunden-Lauf in Delmenhorst Das ist die Strecke für den 24-Stunden-Burginsellauf

Von Eyke Swarovsky | 12.06.2015, 14:23 Uhr

Mehr als 1000 Läufer werden am 20. und 21. Juni unzählige Kilometer beim 24-Stunden-Lauf in Delmenhorst machen. So sieht die Strecke aus.

Die Start- und Zielgerade befindet sich auf der Einfahrt zu den Graftwiesen. Nach einem kurzen geraden Stück biegen die Läufer am Graft-Kiosk nach links ab in den Park-Bereich. Nach Pflastersteinen wechselt der Bodenbelag hier auf festen Sand-/Schotter-Boden.

Entlang der Äußeren Graft nehmen die Läufer nach einigen Kurven Kurs auf den Wasserturm. An der Hotelwiese wechselt der Boden zurück auf Pflasterstein. Nach einer weiteren scharfen Linkskurve kommen die Läufer zurück auf die Zielgerade.

 Hier geht‘s zum Rahmenprogramm. 

 Wo finde ich was? Hier geht‘s zum Geländeplan