Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

3000 Euro Schaden Autoknacker brechen drei Wagen in Delmenhorst auf

Von Eyke Swarovsky | 04.11.2016, 16:53 Uhr

Autoknacker haben sich in den vergangenen Tagen an drei Autos in Delmenhorst zu schaffen gemacht.

Bereits in der Nacht auf Donnerstag brachen der oder die Täter einen Am Donneresch abgestellten Wagen und ein weiteres Auto an der Hindeburgstraße auf. Am Donnerstagabend schlugen Einbrecher nochmals an der Straße Roter Sand zu.

Gestohlen wurden unter anderem Navigationsgeräte, Zigaretten und ein Handy. Es entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von rund 3000 Euro.

Zeugen, die Hinweise zu den Taten geben können, werden gebeten, sich unter Telefon (0 42 21) 1 55 90 bei der Polizei zu melden.