Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

32-Jähriger ohne Führerschein Betrunkener Autofahrer in Delmenhorst gestoppt

Von Eyke Swarovsky | 12.10.2017, 13:57 Uhr

Beamte der Polizei Delmenhorst haben am frühen Donnerstag einen betrunkenen Autofahrer ohne Führerschein gestoppt.

Gegen 1.45 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Delmenhorst ein Auto im Bereich der Friedrich-Ebert-Allee. Im Rahmen der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 32-jährige Fahrer aus Delmenhorst keinen Führerschein besitzt. Zudem stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer nach Alkohol roch.

Ein Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 0,8 Promille. Den 32-Jährigen erwarten nun Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter Alkoholeinfluss.