Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

4000 Euro Schaden Delmenhorst: Fahrerflucht nach Rempler am Vorwerk

Von Eyke Swarovsky | 13.07.2017, 18:02 Uhr

Bei einem Parkplatzrempler Am Vorwerk in Delmenhorst ist ein Schaden von 4000 Euro entstanden. Der Verursacher machte sich aus dem Staub.

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken wurde laut Polizeibericht am Mittwoch zwischen 10.30 und 12.15 Uhr die linke Seite eines geparkten Wagens durch ein anderes Auto in Mitleidenschaft gezogen. Der Verursacher verließ die Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Vermutlich handelt es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um ein weißes Auto. Der entstandene Schaden wird auf 4000 Euro geschätzt. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Delmenhorst unter Telefon (0 42 21) 1 55 90 zu melden.