Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

500 Jahre Reformation Film über Luther in Delmenhorster Kino

Von Frederik Grabbe | 03.10.2017, 18:09 Uhr

Anlässlich des sich nähernden 500. Reformationstags am 31. Oktober lädt der Kultur-Kreis Delmenhorst ins Kino ein: Am 8. Oktober, 11 Uhr wird im Maxx an der Weberstraße der Film „Luther“ gezeigt.

In dem Streifen von 2003 spielt Joseph Fiennes den Reformator Martin Luther. In weiteren Rollen sind unter anderem Claire Cox als Katharina von Bora, Sir Peter Ustinov als Friedrich der Weise, Bruno Ganz als Johann von Staupitz und Uwe Ochsenknecht als Papst zu sehen. Der Film thematisiert Luthers Thesenanschlag gegen die Missstände in der katholischen Kirche und insbesondere den Ablasshandel sowie die spätere Exkommunikation aus der Gemeinschaft der Gläubigen. Auch Nicht-Mitglieder des Kreises sind eingeladen.