Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

67-Jährige verletzt Kollision am Burggrafendamm in Delmenhorst

Von Eyke Swarovsky | 10.12.2015, 16:23 Uhr

Am Burggrafendamm in Delmenhorst sind am Mittwochmorgen zwei Autos zusammengestoßen.

Eine 67-jährige Delmenhorsterin befuhr nach Angaben der Polizei den Burggrafendamm stadtauswärts und setzte ihren Blinker in Richtung Wiekhorner Heuweg. Nach einer kurzen Bremsung setzte sie ihre Fahrt jedoch geradeaus fort, so dass ein 19-Jähriger, der aus der Straße auf den Burggrafendamm fahren wollte, mit ihr kollidierte.

Der junge Mann aus Lemwerder blieb unverletzt. Die Delmenhorsterin wurde leicht verletzt. An den Autos entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro.