Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

71-Jährige übersieht Mann Radler weicht in Delmenhorst Kollision aus und stürzt

Von Kai Hasse | 04.08.2017, 14:03 Uhr

Unfall auf der Bismarckstraße: Beim Abbiegen auf ein Grundstück hat eine ältere Autofahrerin einen Radfahrer übersehen. Der 20-Jährige stürzte und verletzte sich.

Zu einem Unfall ist es gegen 8 Uhr in der Bismarckstraße in Delmenhorst gekommen: Eine 71-jährige Delmenhorsterin fuhr stadtauswärts, dann wollte sie nach rechts auf ein Grundstück abbiegen. Dabei übersah sie, dass neben ihr, ebenfalls stadtauswärts, ein Radfahrer fuhr. Der 20-jährige Delmenhorster konnte einen Zusammenstoß zwar mit einem schnellen Ausweichmanöver verhindern – allerdings stürzte er. Dabei verletzte er sich nach Polizeiangaben leicht. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.