Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

76-Jähriger unaufmerksam Fußgänger bei Verkehrsunfall in Delmenhorst leicht verletzt

Von Frederik Grabbe | 19.01.2018, 13:53 Uhr

Ein 76 Jahre alter Autofahrer hat am Donnerstag beim Abbiegen in die Düsternortstraße einen jungen Fußgänger angefahren. Bei dem Unfall wurde dieser leicht verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstag ein 21 Jahre alter Fußgänger in Delmenhorst leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte ein 76-jähriger Autofahrer gegen 8 Uhr an der Cramerstraße nach links in die Düsternortstraße abbiegen. Dabei übersah er den jungen Mann, als dieser die Fußgängerampel überquerte, und stieß gegen ihn.