Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

90er-Party in Delmenhorst „Child of the 90s“ lädt zur Zeitreise ins Cabarelo

Von Jan Eric Fiedler | 01.06.2015, 23:00 Uhr

Die 90er Jahre sind zurück: Musik und viele Erinnerungen an das Jahrzehnt bietet das Cabarelo im Neuen Deichhorst am kommenden Samstag, 6. Juni, mit der „Child of the 90s“-Party.

Ab 22 Uhr kann zum Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe an der Willy-Brandt-Allee getanzt werden. Seine Premiere erlebte das Partykonzept im vergangenen Oktober mit mehr als 300 Besuchern in Emden.

Cabarelo-Inhaber Alper Samanci will seinen Gästen mehr als eine normale 90er-Party bieten: „Es zieht sich ein kompletter roter Faden durch den Abend“, berichtet er. Das beginnt damit, dass die Eintrittskarten wie Boarding-Pässe aussehen und die Besucher von Stewardessen in Empfang genommen werden. Im Cabarelo gibt es dann zur Begrüßung Dolomiti- und Flutschfinger-Eis. „Es wird viele Getränke geben, die typisch für die 90er Jahre sind“, sagt Samanci. Von Caipirinhas, die in den 90ern zum Trendgetränk wurden, bis hin zu den später berühmt-berüchtigten Alcopops wird es viele flüssige Erinnerungen an die Jugend vor knapp 20 Jahren geben.

Das Zentrum der Zeitreise ist natürlich die Musik: Im Cabarelo kann ausgelassen bis in die Nacht zu den Hits des Jahrzehnts getanzt werden. „Gegen Ende werden wir mit der musikalischen Zeitreise langsam wieder in der Gegenwart landen“, kündigt Samanci an.

Das Cabarelo soll für die Party komplett umgebaut werden: „Wir haben andere Möbel, Lichttechnik und ein Zelt vor dem Eingang“, berichtet der Inhaber. „Man wird es nicht wiedererkennen.“ Zum Umbau kommen noch viele kleine Details, die an die 90er erinnern sollen, von der Tischdeko in Gameboy-Form bis hin zu Türstehern, die an Serienstars vergangener Zeiten erinnern.

„Es ist eine Party mit allen Schikanen“, sagt Samanci. Der Gast stehe im Mittelpunkt: „Er soll sich bei uns wie ein Star fühlen“, sagt der Party-Organisator. Dazu gehören auch viele kleine Aufmerksamkeiten wie ein Fotoshooting auf dem roten Teppich im Eingangsbereich oder Giveaways für die Gäste. „Es wird eine Party für alle Sinne, die die Besucher nicht so schnell vergessen sollen“, verspricht Samanci.