Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ab 18. November an Elsflether Straße Delmenhorster „Kartonage“-Partyreihe zieht um

Von Thomas Breuer, Thomas Breuer | 10.09.2017, 19:56 Uhr

Nach elf Jahren steht ein Wechsel der Lokalität an: Die erfolgreiche Partyreihe „Kartonage“ für ein Feierpublikum ab 26 Jahren aufwärts wurde am Samstag zum letzten Mal in der Gastronomie Schierenbeck gefeiert.

Künftig soll sie im Festsaal der aramäischen Gemeinde an der Elsflether Straße über die Bühne gehen. Veranstalter Marco Tienz kündigt die dortige Premiere für den 18. November an, zudem ist für den 25. Dezember eine Weihnachts-Kartonage vorgesehen.

Sechs Termine auch im kommenden Jahr

„Wie bisher wird es 2018 sechs Termine geben“, sagt Tienz. Er hofft, dass sein Publikum sich auch für den neuen Ort begeistern wird. „Nur wenn die Leute mitkommen, kann es funktionieren“, so der Delmenhorster.

Im neuen Saal, der 1000 Besucher fasst, wird auch der Getränkeausschank in seiner Verantwortung liegen. „Vielleicht geht es etwas günstiger als bisher“, sagt Tienz. Das

Kartonage-Konzept wird er am 23. September erstmals auch nach Syke exportieren. Dort steigt die Party in der Tanzschule Augustin.