Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ab sofort bis 20 Uhr Delmenhorster Weihnachtsmarkt öffnet eine Stunde länger

Von Eyke Swarovsky | 09.12.2016, 11:39 Uhr

Der Weihnachtsmarkt in Delmenhorst öffnet ab sofort und bis zum 23. Dezember eine Stunde länger als bisher. Der Markt hat nun bis 20 Uhr geöffnet.

Die Diskussion gibt es bereits seit Jahren. Immer wieder ist auf dem Delmenhorster Weihnachtsmarkt von Besuchern dieser eine Satz zu hören: „Warum hat der Markt nur bis 19 Uhr geöffnet?“ Die Antwort darauf ist einfach: Weil die Delmenhorster Marktordnung das so vorgibt.

Stadt lässt Fünfe gerade sein

In dieser Woche ist aber nun auf Bitten der Budenbetreiber sehr plötzlich Bewegung in die Sache gekommen. „Die Stadt lässt alle Fünfe gerade sein und hat entschieden, dass ab sofort testweise bis zum 23. Dezember bis 20 Uhr geöffnet werden darf“, sagt Timo Frers, Sprecher der Stadt.

Die neuen Öffnungszeiten des Weihnachtsmarkts sind nun also Montag bis Samstag von 10 bis 20 Uhr und Sonntags von 14 bis 20 Uhr. Unberührt von dieser neuen Regelung bleiben die langen Donnerstage. Bei den Before-Christmas-Partys hat der Weihnachtsmarkt dank einer Sonderregelung in der Marktordnung bereits bis 21 Uhr geöffnet.

Noch nicht klar, ob die Ausnahme zur Regel wird

Wie Frers sagt, handelt es sich bei der neuen Regelung um einen Test. Es ist also noch nicht klar, ob das neue Öffnungszeitenmodell im nächsten Jahr von Anfang an Anwendung findet. Dazu würde dann höchstwahrscheinlich die Änderung der Marktordnung nötig.

 Bildergalerie: Die Before-Christmas-Party am 8. Dezember