Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Absperrungen in der Innenstadt Delmenhorster City-Baustelle: Beschwerden bleiben aus

Von Frederik Grabbe | 03.02.2016, 13:12 Uhr

Bisher sind wegen der City-Baustelle in der Innenstadt noch keine Beschwerden an die Stadt gegangen. Dennoch bergen die Absperrungen einiges an Diskussionspotenzial.

Delmenhorst. Als Reaktion auf den Artikel „Bürger ärgern sich über City-Baustelle“ teilt die Verwaltung mit, dass bisher keine Beschwerden bei ihr eingegangen seien. „Die Baustellen wurden mit Rücksicht auf einen Durchgang für die Verkehrsteilnehmer eingerichtet, ohne komplett sperren zu müssen“, so Sprecher Timo Frers.

Die Sperrungen werden sich laut Frers Zug um Zug Richtung Westen bzw. Osten fortsetzen.

Auch auf der Facebookseite des dk hatten sich zahlreiche Bürger zu dem Thema zu Wort gemeldet. Größtenteils ist das Verständnis für die Baustelle aber vorhanden.