Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Äußerung als Drohung empfunden Delmenhorster AfD-Ratsherr Lüders erhitzt die Gemüter

Von Marco Julius | 20.09.2017, 15:18 Uhr

Mit einer Äußerung in Richtung Edith Belz (Die Linke) hat AfD-Ratsherr Holger Lüders die Gemüter am Dienstagabend im Fachausschuss erhitzt.

„Wir können uns auch gerne mal draußen vor der Tür unterhalten“: Mit dieser – im wenig freundschaftlichen Ton vorgetragenen – Äußerung in Richtung Edith Belz (Linke) hat AfD-Ratsmitglied Holger Lüders am Dienstag in einer Debatte im Bildungssausschuss die Gemüter erhitzt.

Von vielen Anwesenden wurde die Bemerkung als Drohung aufgefasst, wie man sie sonst eher in Kneipen von Halbstarken hört. Lüders ruderte zurück. Er wollte seine Bemerkung nur als Gesprächsangebot verstanden wissen.