Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kuschel-Kissen für guten Zweck Aktionstag für Delmenhorster Palliativstation

Von Marco Julius | 16.10.2019, 15:48 Uhr

Ein Aktionstag für die Pallativstation im Josef-Hospital Delmenhorst soll am Mittwoch, 23. Oktober, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr Wissenswertes über die besondere Station vermitteln und zugleich Geld einspielen für den Förderverein der Palliativstation.

Der Verein, im Jahr 2013 von Angehörigen ehemaliger Patienten sowie Mitarbeitern der Station gegründet, ist dann in der Bahnhof-Apotheke an der Bahnhofstraße 11 präsent, steht für Fragen bereit und verkauft zugleich die sogenannten Kuschel-Kissen (Ku-Ki). Ziel des Vereins ist es, die palliativmedizinische Versorgung schwerstkranker Menschen auf der Palliativstation zu fördern und sicherzustellen, um diesen eine möglichst lange Aufrechterhaltung ihrer Lebensqualität zu ermöglichen. Zudem will er über Sinn und Bedeutung der Palliativmedizin aufklären.

Jeder Patient bekommt ein Kissen geschenkt

„Jeder Patient auf der Station bekommt von uns so ein Kissen in Herzform geschenkt“, sagt Marianne Hoffmann vom Förderverein. Die Kissen, bezogen mit Stoffen in unterschiedlichsten Designs, werden in der Bahnhof-Apottheke, die am Aktionstag eine Spende an den Verein überreichen wird, für kleines Geld auch verkauft. Der Clou dabei: Werden zwei Kissen verkauft, kann wiederum eines kostenlos an die Palliativstation gegeben werden.

Schon 2000 Kissen gefertigt

„Die Kissen-Aktion haben wir im Jahr 2015 gestartet“, erinnert sich Marianne Hoffmann. 2017 habe man bereits 1000 Kissen hergestellt, jetzt im Oktober, sei man bei rund 2000 Kuschel-Kissen angelangt. „Bei den Patienten kommen die Kissen immer unheimlich gut an, sie schaffen gleich eine gute Atmosphäre, das bestätigen uns auh die Mitarbeiter der Station“, sagt Marianne Hoffmann.

Die Kissen gibt es mittlerweile nicht nur in der Bahnhof-Apotheke zu kaufen, sondern auch im Besucher-Café des JHD und in der Pelikan-Apotheke an der Grüppenbührener Straße in Ganderkesee.