Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Als Beifahrerin 16-Jährige bei Crash in Delmenhorst verletzt

Von Johannes Giewadl | 01.12.2016, 13:30 Uhr

Bei dem Zusammenstoß zweier Autos ist ein 16 Jahre altes Mädchen in Delmenhorst verletzt worden. Eine 41-jährige Autofahrerin krachte am Mittwoch mit ihrem Auto in ein anderes Fahrzeug.

Aus ungeklärter Ursache fuhr die Delmenhorsterin gegen 17 Uhr auf der Schönemoorer Straße von hinten auf das wartende Auto eines 45-Jährigen auf. Seine 16-jährige Beifahrerin wurde laut Polizei bei der Kollision leicht verletzt.

Das Auto der Unfallverursacherin war nach dem Crash nicht mehr fahrbereit. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 7500 Euro.