Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Als Bloggerin aktiv Delmenhorsterin Gracia Ntumba will Miss Bambi werden

Von Marco Julius | 28.10.2017, 12:21 Uhr

Die Bambi-Verleihung steht für Glamour, Stars und emotionale Momente. Die 23-jährige Delmenhorsterin Gracia Ntumba hat gute Chancen, den Stars und Sternchen ganz nah zu kommen.

Wenn Mitte November in Berlin die große Gala zur Verleihung des Medienpreises „Bambi“ ansteht, dann wird auch eine Miss über den roten Teppich schreiten und Bambi oft im Bild sein. Und diese Miss Bambi könnte aus Delmenhorst stammen.

Bereits auf Youtoube und Instagram bekannt

Gracia Ntumba, 23 Jahre alt, Eltern aus dem Kongo und von Beruf Flugbegleiterin, hat es dank der Unterstützung im Netz bei einem Voting direkt ins Finale geschafft. 33 junge Frauen sind noch im Rennen. „Klar will ich jetzt auch gewinnen“, sagt Gracia Ntumba. Als Beauty Influencerin und Make-up-Artistin, wie es neudeutsch heißt, hat sie sich bei Instagram und Youtube bereits einen Namen gemacht (einfach nach „Flylinessmona“ suchen).

Beauty-Tipps mit Botschaft

Beauty-Tipps gibt sie, Reise-Tipps auch, aus Leidenschaft und durchaus mit Botschaft: „Bei der Miss Bambi geht es nicht um Äußeres, es geht um Personality. Das ist mir wichtig. Ich will zeigen, dass jeder Mensch schön ist. Jeder sollte seinen Traum leben. Glaubt an Euch!“ Aus Angst vor Kritik vor Herausforderungen zurückschrecken? Das ist nicht die Art von Gracia Ntumba. Den „Hatern“ da draußen im weltweiten Netz, denen schenkt sie kein Gehör.