Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Stadt erwartet noch 1000 Geflüchtete Altbau des früheren Josef-Hospitals Delmenhorst wird Unterkunft für Flüchtlinge

Von Thomas Breuer | 11.11.2022, 13:08 Uhr | Update am 11.11.2022

Ende September hat das Land Niedersachsen der Stadt Delmenhorst mitgeteilt, dass sie binnen sechs Monaten weitere 1000 Geflüchtete zu erwarten hat. Bei der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten für viele Menschen ist das alte Krankenhaus nun erste Wahl.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dk-online.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche