Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

An B75-Abfahrt Hoher Sachschaden bei Unfall in Delmenhorst

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 09.06.2017, 19:18 Uhr

Bei einem Unfall an der B75-Abfahrt an der Syker Straße in Delmenhorst ist am Donnerstagvormittag ein hoher Sachschaden entstanden.

Laut Polizei stießen in dem Kreuzungsbereich gegen 10.40 Uhr zwei Autos zusammen. Ein 19-jähriger Delmenhorster wollte von der B 75 kommend nach links abbiegen und stadteinwärts fahren. Dabei übersah er das Fahrzeug eines 47 Jahre alten Mannes aus Stuhr. Beide Fahrer blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf insgesamt rund 11.000 Euro.