Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

An der Stedinger Straße Auffahrunfall mit drei Verletzten in Delmenhorst

Von Eyke Swarovsky | 02.11.2016, 14:45 Uhr

Bei einem Auffahrunfall an der Stedinger Straße sind in der Nacht zu Mittwoch drei Personen verletzt worden. Es entstand hoher Schaden.

Als ein 23-jähriger Delmenhorster kurz nach Mitternacht seinen Wagen an der Stedinger Straße auf Höhe der Welsestraße einparken wollte und daher abbremste, übersah dies laut Polizeibericht ein nachfolgender 18-jähriger Autofahrer aus Delmenhorst.

Der 23-Jährige sowie zwei bei ihm mitfahrende Männer im Alter von 23 und 25 Jahren zogen sich bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen zu. Das Auto des 18-Jährigen musste abgeschleppt werden. An den Beiden Autos entstand ein Schaden von rund 13.500 Euro.