Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

An der Syker Straße Mann bei Auffahrunfall in Delmenhorst verletzt

Von Eyke Swarovsky | 15.03.2016, 14:52 Uhr

Ein 59-jähriger Mann aus Bremen ist am Montag bei einem Auffahrunfall an der Syker Straße in Delmenhorst verletzt worden.

Eine 65-jährige Frau aus Stuhr musste ihren Wagen laut Polizeibericht verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 59-jähriger Bremer wurde mit seinem Auto auf das Fahrzeug der 65-Jährigen aufgeschoben, als ein 32-jähriger Delmenhorster die Verkehrssituation vermutlich zu spät erkannte und auf den Wagen des Bremers auffuhr.

Der Bremer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sein Auto war aufgrund der Schäden nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 3600 Euro.