Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

An Syker Straße Drei Verletzte bei Unfall in Delmenhorst

Von Eyke Swarovsky | 07.09.2016, 19:25 Uhr

Bei einem Auffahrunfall an der Syker Straße in Delmenhorst sind am Mittwochvormittag drei Personen verletzt worden.

Ein 38-jähriger Bremer bremste nach Angaben der Polizei seinen Kleintransporter mit Anhänger verkehrsbedingt ab. Ein nachfolgender 22-jähriger Autofahrer aus Bassum und eine 28-jährige Autofahrerin aus Stuhr hielten daraufhin hinter dem 38-Jährigen an.

Alle Autos ineinander geschoben

Dies erkannte eine 87-jährige Frau aus Delmenhorst zu spät und fuhr auf das Auto der 28-Jährigen auf. Durch den Zusammenstoß wurden alle Fahrzeuge ineinandergeschoben. Die 87-Jährige sowie der 22-Jährige und die 28-Jährige verletzten sich bei dem Unfall leicht. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 4000 Euro.