Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Arbeitsmarkt in Delmenhorst Wie Frauen den Fachkräftemangel mildern sollen

Von Frederik Grabbe | 27.01.2019, 17:02 Uhr

Das Wirtschaftswachstum flaut ab, trotzdem haben Unternehmen Probleme, offene Stellen mit Fachkräften zu besetzen. Als Gegenmittel hat IHK-Präsident Gert Stuke mehr Beschäftigung von Frauen gefordert. Viele arbeiteten als Teilzeitkräfte, darum stecke viel Potenzial in ihnen. Was ist dran? Eine Übersicht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden