Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Aufführung im Kleinen Haus Musical „Schneewittchen“ kommt nach Delmenhorst

Von Christopher Bredow | 07.04.2019, 13:55 Uhr

Im Oktober 2019 wird das Musical „Schneewittchen“ im Kleinen Haus in Delmenhorst aufgeführt. Das Publikum erwartet viel Abwechslung bei der Aufführung, für die es ab jetzt Tickets gibt.

Seit Jahrhunderten kennt jedes Kind die berühmte Frage: „Spieglein, Spieglein, an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Das altbekannte Märchen über das „Schneewittchen“ wurde vom Theater Liberti nun neu in Szene gesetzt. In der Geschichte will die böse Königin das Schneewittchen wegen ihrer Schönheit loswerden. Das Mädchen flieht vor ihr tief in den Wald und trifft dabei auf die sieben Zwerge, bei denen sie sich verstecken kann, viele Abenteuer erlebt – und sich unter anderem vor einem vergifteten Apfel der Königin retten muss.

Altes Märchen wird neu aufgelegt

Temporeiche Eigenkompositionen, viel Energie und jede Menge Humor verspricht das Theaterensemble, das am Samstag, 26. Oktober, mit seinem Musical „Schneewittchen“ nach Delmenhorst ins Theater Kleines Haus kommt. Beginn ist um 15 Uhr. Mitreißende Songs aus verschiedenen Genres wie Soul, Pop, Swing und sogar Punk sollen den Besuchern der Aufführung einen unterhaltsamen Nachmittag bescheren.

Optisch unterstreichen fantasievolle Kostüme und rasante Choreografien die vielfältigen Hits, die von den Musicaldarstellern auf die Bühne gebracht werden. Auch durch ein aufwendig gestaltetes Bühnenbild soll das Publikum in die Welt des ebenso spannenden wie witzigen Märchens versetzt werden.

Tickets ab sofort erhältlich

Das Musical dauert inklusive Pause zwei Stunden und ist laut der Veranstalter für Kinder ab vier Jahren geeignet. Die Tickets kosten im Vorverkauf je nach Kategorie zwischen 18 und 23 Euro, Kinder bis 14 Jahre erhalten eine Ermäßigung in Höhe von zwei Euro. Zudem sparen Inhaber der dk-Card zwei Euro bei einem Ticketkauf im dk-Kundencenter an der Langen Straße 122. Erhältlich sind die Eintrittskarten zudem im Internet unter www.theater-liberi.de/tickets. An der Tageskasse wird ein Zuschlag in Höhe von zwei Euro berechnet.