Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Austausch mit Delmenhorst Max-Planck-Gymnasium empfängt Gäste aus Spanien

Von Britta Buntemeyer | 22.06.2015, 20:03 Uhr

Bienvenidos in Delmenhorst: 15 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer aus Spanien sind am Montag im Max-Planck-Gymnasium von Schulleiterin Cordula Fitsch-Saucke begrüßt worden.

Die Gäste aus der Partnerschule CASVI Eurocolegio in Villaviciosa bei Madrid verbringen insgesamt zehn Tage in Deutschland. Auf dem Programm stehen unter anderem Besuche von Bremen, Hamburg sowie Norderney. Im Oktober geht es dann für die Schüler des Max--Planck-Gymnasiums auf Gegenbesuch nach Spanien.

Es ist der zweite Austausch nach erfolgreicher Premiere im vergangenen Jahr. Die ehemalige Fremdsprachenassistentin Laura de Pablos Aguilar hatte im März 2014 erstmals Kontakt mit dem CASVI Eurocolegio aufgenommen.