Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Auto angefahren Unfallflucht in der Delmenhorster Innenstadt

Von Eyke Swarovsky | 05.08.2015, 13:44 Uhr

Unerlaubt hat sich am Montag ein Autofahrer vom Unfallort in der Delmenhorster Innenstadt entfernt, nachdem er ein Auto „Am Stadtwall“ angefahren hatte. Die Polizei sucht Zeugen.

Der beschädigte Opel Vectra war laut Polizeibericht am vergangenen Montag in der Zeit von 13 – 15.30 Uhr auf einem Behindertenparkplatz abgestellt. Bei der Rückkehr bemerkte der 49-jährige Besitzer einen Schaden an der linken Fahrzeugseite.

Ein Verursacher war nicht anzutreffen. Die Polizei ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht und bittet um Hinweise unter Telefon (0 42 21) 1 55 90.