Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Auto beschädigt Unfallflucht am Delmenhorster Mühlendamm

Von Frederik Grabbe | 17.12.2018, 11:15 Uhr

Einmal kurz das Auto abgestellt und dann 2500 Euro Schaden: Die Polizei meldet eine Unfallflucht am Sonntag in unmittelbarer Nähe zum Weihnachtsmarkt.

Bei einer Unfallflucht ist am Sonntag in Delmenhorst ein Auto am Mühlendamm beschädigt worden. Laut Polizei ist der schwarze Opel Astra zwischen 17 und 18 Uhr an der Straße nahe des Weihnachtsmarkts beschädigt worden. Die Schäden am vorderen linken Kotflügel und an der Fahrertür in Höhe von insgesamt 2500 Euro bemerkte die 30-jährige Halterin, als sie zu ihrem Wagen zurückkehrte. Mögliche Zeugen der Unfallflucht melden sich bei der Polizei unter Telefon (04221) 15590.