Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Autoren Hirschfeld und Ruppert Warum Migration seit rund 150 Jahren Teil der Delmenhorster Identität ist

Von Jasmin Johannsen | 22.05.2021, 17:53 Uhr

Zur 650-Jahrfeier der Stadtrechtsverleihung haben Michael Hirschfeld und Franz-Reinhard Ruppert ein Geschichtsband veröffentlicht. Thema ist die Arbeitsmigration nach Delmenhorst im Kaiserreich.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden