Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Autorenduo in Delmenhorster Stadtbücherei Die besten Krimis zum Jubiläum im Gepäck

Von Kristina Müller | 13.03.2017, 13:54 Uhr

Eine spannende Krimi-Lesung erwartet am Mittwoch, 29. März, von 19.30 bis 22 Uhr die Gäste in der Stadtbücherei im City-Center, Lange Straße 1a. Das deutsch-niederländische Krimiteam „Hoeps & Toes“ befindet sich auf seiner Jubiläumstour und hat den neuen Kurzkrimi „Wahr ist nur der Tod“ im Gepäck.

„Hoeps & Toes“ schreiben seit mittlerweile zehn Jahren Kriminalromane und sind bereits zwei Mal für den niederländischen Krimipreis nominiert worden. Jetzt holen die Stadtbücherei und die Volkshochschule Delmenhorst gemeinsam das Autoren-Duo erstmals nach Delmenhorst.

Die beiden Autoren erzählen in ihrem „Best-of-10-Programm“ die packende und charmante Geschichte der Roman-Hauptfiguren Robert Patati und Micky Spijker: Er ein deutscher Restaurator für zeitgenössische Kunst mit detektivischem Spürsinn, sie eine hervorragende Polizeipsychologin und Sicherheitsberaterin aus Arnheim. Zwischendurch zeigen „Hoeps & Toes“ Fotos von ihren Recherchereisen und plaudern aus dem Schreibkästchen, heißt es in der Ankündigung.

Neuer Krimi

Und vor allem präsentieren sie ihre brandneue Story, den zugleich letzten Fall von Patati und Spijker „Wahr ist nur der Tod“: Die Entdeckung gefälschter Gemälde in einem renommierten Museum mündet in eine ausweglose Geiselnahme.

Exklusiv erhalten Besucher der „Hoeps & Toes“-Tour ein Passwort zum Internet-Download des bis zum Ende der Tour unveröffentlichten Kurzkrimis. Der Eintritt kostet fünf Euro. Ein Glas Rotwein ist im Preis enthalten. Anmeldung bei der Volkshochschule unter der Telefonnummer (04221) 9818018 mit der Kursnummer 17A1104.