Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

B6 gesperrt Schwerlaster landet in Stuhr-Brinkum im Graben

Von Marco Julius | 20.12.2017, 16:04 Uhr

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr der Fahrer eines unbeladenen Schwerlasttransporters nach rechts von der B6 abgekommen.

Wenige Meter vor der Anschlussstelle Bremen/ Brinkum kam das Fahrzeug im Straßengraben zum Liegen. Der Fahrer blieb dabei laut Bericht der Polizei unverletzt. Die Fahrbahn in Richtung Bremen musste für den Zeitraum der Bergung etwa drei Stunden teilweise gesperrt werden.