Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bauarbeiten Abfahrten Dreieck Stuhr und Delmenhorst-Ost gesperrt

Von Marco Julius | 13.07.2017, 14:57 Uhr

Autofahrer aufgepasst: Ab Sonntag, 16. Juli, 18 Uhr, werden in Fahrtrichtung Hamburg die Ausfahrt Dreieck Stuhr (58a) in Richtung A 28 Oldenburg und die Ausfahrt Delmenhorst-Ost (58b) in Richtung B322 Stuhr im Zuge der A1 gesperrt.

Die Sperrung der Anschlussstelle 58a wird Montag, 17. Juli, ab 6 Uhr aufgehoben. Witterungsbedingt könnte es notwendig werden, diese Sperrung in der Nacht von Montag auf Dienstag zu wiederholen. Die Anschlussstelle 58b wird bis zum 1. August gesperrt bleiben.

Die Umleitung für beide Sperrungen erfolgt über die Anschlussstelle Groß Ippener (59) und wird mit entsprechenden Hinweisschildern eingerichtet.

Aufmerksamkeit erhöhen

Der Geschäftsbereich Oldenburg der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dankt den betroffenen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und bittet gleichzeitig um erhöhte Aufmerksamkeit und vorsichtige Fahrweise.