Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bauarbeiten bis Ende Mai Nordwollestraße in Delmenhorst ab Montag gesperrt

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 06.04.2017, 12:56 Uhr

Die Nordwollestraße in Delmenhorst wird ab kommenden Montag, 10. April, für den Autoverkehr gesperrt. Fußgänger können die Baustelle passieren.

Die Sperrung wird laut Mitteilung der Stadt nötig, weil Gas- und Wasserhauptleitungen erneuert werden. Der Bereich zwischen Lahusenstraße und Nordenhamer Straße wird bis voraussichtlich Freitag, 26. Mai, für Kraftfahrzeuge nicht mehr befahrbar werden.

Umleitung über Bremer Straße

Für Fußgänger und Radfahrer soll eine Querung der Fahrbahn ermöglicht werden. Die motorisierten Verkehrsteilnehmer werden sowohl stadteinwärts als auch in stadtauswärtiger Richtung über die Bremer Straße umgeleitet.