Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bauarbeiten haben begonnen Delmenhorster Marktplatz: Brunnen soll im März stehen

Von Marco Julius | 11.02.2016, 17:02 Uhr

Es kommt Bewegung auf den Marktplatz. Die Vorarbeiten für die Errichtung des Brunnens zwischen Rathaus und Markthalle laufen.

Laut Stadtsprecher Timo Frers wird der Brunnen in der kommenden Woche mit einem Kran an seinen Standort gebracht. Der Brunnen aus Granit besteht aus zwei Becken und hat eine Grundfläche von 2,1 mal 2,4 Metern. Wenn das Wetter mitspielt, soll der Brunnen bis Ende März sprudeln.

Das war eigentlich schon im vergangenen Jahr vorgesehen, die Arbeiten mussten allerdings neu ausgeschrieben werden . Die Kosten für das Wasserspiel, das die Attraktivität des Platzes weiter steigern soll, belaufen sich auf rund 125.000 Euro.