Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bauarbeiten in Delmenhorst Abfahrt zum Jute-Center wird sichtbar

Von Thomas Breuer | 13.07.2015, 19:50 Uhr

Die Umbauten für den optimierten Verkehrsanschluss des Jute-Centers an die Stedinger Straße schreiten sichtbar voran.

Auf Höhe der Straße „Am Wollepark“ ist der Mittelzaun entfernt worden und die Bauarbeiten als Voraussetzung für die geänderte Verkehrsführung, die künftig auch ein Linksabbiegen auf das Areal erlauben, laufen auf Hochtouren. Dabei ist zu beiden Seiten eine Fahrbahn nicht passierbar. Fertig sein soll alles Mitte August, davor wird es noch eine dreitägige Vollsperrung geben. Den Termin dafür wollen die für den Bau Verantwortlichen am Mittwoch, 15. Juli, festlegen.