Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bauarbeiten Kreuzungsbereich in Delmenhorst voll gesperrt

21.07.2016, 22:33 Uhr

Da geht wirklich nichts mehr für Autofahrer – oder zumindest kaum noch etwas. Der komplette Kreuzungsbereich Marktstraße/Mühlenstraße, einer der Verkehrsknotenpunkte der Stadt, ist derzeit aufgrund von Bauarbeiten (dk berichtete) voll gesperrt.

Lediglich das Rechtsabbiegen von der Oldenburger Straße in die Marktstraße ist weiterhin möglich. Die Sperrung ist aufgrund von Kanalbauarbeiten notwendig, die im Zusammenhang mit der Sanierung der Fußgängerzone stehen. Sie ist auch gut ausgeschildert, dennoch waren am Donnerstag zahlreiche Autofahrer zu sehen, die aus Richtung Post kommend geradeaus Richtung Polizei wollten und bis direkt vor die Sperrung fuhren, um dann eine Kehrtwendung machen zu müssen. Die Sperrung dauert voraussichtlich noch bis Freitag, 5. August, an.