Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bauarbeiten starten Friedensstraße in Delmenhorst ab Montag gesperrt

Von Marco Julius | 28.02.2019, 20:47 Uhr

Die Friedensstraße in Delmenhorst muss ab kommenden Montag, 4. März, voll gesperrt werden.

Grund ist der Bau eines unterirdischen Stauraumkanals durch die Stadtwerkegruppe Delmenhorst (SWD). Für den ersten Bauabschnitt wird die Friedensstraße zwischen Hermann-Löns-Straße und Karl-May-Straße für motorisierte Fahrzeuge gesperrt. Fußgänger können das Baufeld auf beiden Seiten passieren.

Die Arbeiten verschieben sich mit laufendem Baufortschritt in Richtung Schönemoorer Straße, heißt es in der Mitteilung der Stadt. Für den Fahrzeugverkehr werde eine großräumige Umleitung über Schönemoorer Straße und Stedinger Straße ausgeschildert.

Laut Stadtwerkegruppe sollen die Arbeiten im August beendet sein. Eine witterungsbedingte Verzögerung sei jedoch nicht auszuschließen.