Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Baustelle in Delmenhorst Grundwasser sorgt für Verzögerungen am Heidkruger Weg

Von Jan Eric Fiedler | 04.02.2016, 15:56 Uhr

Ein im Vegleich zu den Vorjahren überdurchschnittlich hoher Grundwasserstand ist der Grund für die erneute Verlängerung der Baustelle am Heidkruger Weg.

Dies teilte Britta Fengler, Sprecherin der StadtWerkeGruppe, auf dk-Anfrage mit.

Grundwasser muss abgesenkt werden

Um die Leitungen zum neuen Pumpwerk zu verlegen sei eine Absenkung des Grundwassers nötig. Damit habe es Probleme gegeben. Die Straße kann in Höhe des Bahnhofs nur in Richtung Innenstadt befahren werden.

Die halbseitige Sperrung der Straße war Anfang Oktober eingerichtet worden und sollte ursprünglich bis Mitte Dezember dauern.