Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Baustelle in Delmenhorst Zufahrt zum Jute-Center: Ab Mittwoch wird gebaut

Von Britta Buntemeyer | 08.06.2015, 19:40 Uhr

An der Stedinger Straße wird ab Mittwoch, 10. Juni, für rund zehn Wochen gebaut, um eine Zufahrt zum Jute-Center zu schaffen. Das teilt die Stadt mit. Bis Ende August sind vier Abschnitte vorgesehen.

Motorisierte Verkehrsteilnehmer können künftig aus beiden Richtungen von der Stedinger Straße aus direkt auf das Gelände fahren und dieses nach Abschluss der Bauarbeiten auch als Linksabbieger auf die Stedinger Straße verlassen. Dafür wird ein Teil des bisherigen Mittelstreifens entfernt und unter anderem eine Ampel errichtet. Auch für Fußgänger und Radfahrer wird ein Zugang hergestellt.

Beim ersten Bauabschnitt wird die Stedinger Straße stadtauswärts im Bereich „Am Wollepark“ auf eine Fahrspur reduziert. Die Straße „Am Wollepark“ ist dann nur noch über die Nordwollestraße zu erreichen. Auch der Geh- und Radweg wird stadtauswärts gesperrt. Im zweiten Schritt werden Geh- und radweg Richtung Zentrum gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können die Straßenseite wechseln. Danach folgt die Sperrung der beiden inneren Fahrspuren auf einer Länge von 50 Metern auf Höhe „Am Wollepark“. Abschließend muss die Stedinger Straße aufgrund von Asphaltierungsarbeiten für etwa drei Tage komplett gesperrt werden. Eine Umleitung wird eingerichtet, Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen.