Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Urlaub im eigenen Garten Befreiung von Schmutzwassergebühren in Delmenhorst: Beim Gießen und Baden sparen

Von Svana Kühn | 02.06.2021, 09:31 Uhr

Wer mit Trinkwasser seine Blumen gießt oder seinen Pool befüllt, zahlt doppelt: sowohl für das Trinkwasser, als auch für das Schmutzwasser. Mit einem Gartenwasserzähler kann man sich zumindest teilweise von der Schmutzwassergebühr befreien lassen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden