Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Beim Abbiegen übersehen E-Bikefahrerin in Delmenhorst von Auto erfasst und verletzt

Von Johannes Giewald, Johannes Giewald | 17.05.2017, 17:45 Uhr

Eine Fahrradfahrerin ist bei einem Unfall in Delmenhorst am Dienstagmorgen verletzt worden. Die 56 Jahre alte Frau war auf einem E-Bike unterwegs.

Gegen 8.15 Uhr bog eine 41-jährige Autofahrerin auf der Bremer Straße in Richtung Innenstadt nach rechts ab und übersah die Frau auf dem Radweg, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die 56-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

 Weiterlesen: Polizeistatistik: In Delmenhorst kaum Unfälle mit Elektrofahrrädern