Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bilanz der Vatertag-Partys Vatertag in Delmenhorst und umzu weitgehend ruhig

Von Michael Korn | 25.05.2017, 22:03 Uhr

Überall in Delmenhorst, Ganderkesee und umzu war an Himmelfahrt viel los in den Biergärten und Treffpunkten - und das in überwiegend ausgelassener, ruhiger Stimmung. Es gab laut Polizei bis zum Abend nur kleinere Bagatellvorfälle.

Der „Frühtanz“ auf dem Marktplatz hat am Vatertag erneut zu den beliebtesten Stationen auf den zahlreichen Vatertagstouren gezählt. Axel Langnau, Geschäftsführer der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg), die das Event bereits zum dritten Mal auf die Beine gestellt hatte, war dann auch restlos zufrieden: „Tolle Stimmung, eine wunderbare Mischung der Generationen von Jung bis Alt, das Wetter hat hervorragend mitgespielt – was will man mehr?“, zog er am Nachmittag eine erste Bilanz. Das Motto „Zusammenkommen und Spaß haben“, das Langnau im Vorfeld ausgerufen hatte, sei voll eingelöst worden. Gute Stimmung herrschte auch an anderen traditionellen Partyorten wie dem Biergarten von Schierenbeck, dem Gasthof Menkens in Hoykenkamp oder bei der Vatertags-Beach-Party in Schönemoor.

Die Polizei vermeldete einen weitgehend ruhigen Einsatztag. Außer kleineren Raufereien, Sachbeschädigungen und Trunkenheitsfällen gab es bis zum Abend keine nennenswerten Ereignisse.