Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bis zu 80 Liter pro Quadratmeter Schwere Unwetter in Delmenhorst erwartet

Von Jörg Sanders | 22.07.2016, 12:27 Uhr

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Unwettern und schweren Gewittern in Delmenhorst und Bremen. Die Warnung gilt bis zum Samstag.

In Delmenhorst entwickeln sich dem DWD zufolge schwere Gewitter im Tagesverlauf. Starkregen mit Mengen zwischen 25 und 40 Liter pro Quadratmeter seien binnen kurzer Zeit möglich. Ferner könnten Sturmböen mit bis zu 75 Kilometer pro Stunde auftreten. Auch Hagel mit Korngrößen bis zu drei Zentimeter erwartet der DWD.

In seiner Vorabinformation warnt der Wetterdienst für Delmenhorst gar mit Starkregen und Mengen bis zu 80 Liter pro Quadratmeter. Überschwemmungen sind folglich nicht ausgeschlossen. Die Warnung gilt bis Samstagabend. Es bleibt weiterhin schwül-warm.

Wetter in Bremen

Auch in Bremen erwartet der DWD im Tagesverlauf Gewitter und Starkregen mit bis zu 40 Liter pro Quadratmeter. Vor derart krassen Regenmengen wie in Delmenhorst mit bis zu 80 Litern warnt der Wetterdienst in der Hansestadt aber nicht.

 Die Vorhersage für Ihren Ort auf www.noz.de/wetter